schöne weihnachten, guten rutsch (und info zu den öffnungszeiten).

es fast soweit, und in wenigen tagen ist weihnachten bereits wieder da, ein paar tage darauf begrüssen wir das neue jahr 2019.

wir möchten allen noch einmal eine schöne, wenn möglich ruhige zeit wünschen, von der es ja im allgemeinen immer viel zu wenig gibt. auch wir werden in dieser zeit zwar natürlich für alle belange ansprechbar sein, in den tagen zwischen den feiertagen, also am 27. und 28. dezember, jedoch „wie immer“ etwas verkürzt vor ort im büro erreichbar sein.

am 27. und 28. dezember sind wir persönlich von 09.00 bis 15.00 uhr erreichbar, telefonisch natürlich im notfall über die bekannten mobilnummern auch darüber hinaus.

eine gute zeit bis dahin wünscht das gesamte

a⎮b⎮n-team

frohe weihnachten & guten rutsch ins neue jahr!

ja, stimmt: etwa zwei wochen vor dem weihnachtsfest, im vorweihnachtlichen stress und bei herbstlichem schmuddelwetter fühlt es sich fast zu früh für die obigen wünsche an.

aber wir wissen auch, dass die zeit besonders am jahresende wie im fluge vergeht und möchten an dieser stelle allen für das vergangene jahr danken (schliesslich laufen ja auch bereits die jahresrückblicke im fernsehen!).

habt alle eine gute zeit, wenn möglich ein paar ruhige tage und einen guten start in das neue jahr 2019. wir sind wie gewohnt (quasi immer) für euch und sie da, auch zwischen den feiertagen – wann genau, dazu gibt es hier rechtzeitig noch eine info 🙂

es wünscht und grüsst das ganze a|b|n – team

weihnachten

tbs-fachtagung in düsseldorf.

auf einladung von herrn dr. jürgen grumbach, geschäftsführer der technologieberatungsstelle (tbs) beim dgb nrw e.v., nahm als vorstandsmitglied des tarifverbandes vwpd, dem wir als gründungsmitglied angehören, unser geschäftsführer marc albien am dienstag, dem 13.11.2019 teil.

anlass war das 10jährige bestehen der tbs mit der service-hotline zeitarbeit, die ursprünglich vom land nordrhein-westfalen unter beteiligung von gewerkschaften ins leben gerufen wurde und arbeitnehmer in allen fragen rund um die beschäftigung berät und unterstützt.

etwa 100 teilnehmer, bestehend aus vetretern der politik, gewerkschaften, betriebsräten, arbeitsagenturen und verbänden, nahmen an der veranstaltung teil. am ende der fachtagung mit vielen glückwünschen und regem austausch zur arbeit der vergangenen 10 jahre und dem ausblick auf die zukunft wurde zum abschluss eine podiumsdiskussion zwischen arbeitnehmer- und arbeitgebervertretung geführt.

von uns als diskussionsteilnehmer war unser geschäftsführer marc albien, im vorstand und vertretung unseres tarifverbandes vwpd vor ort, um position zu beziehen und konstruktive fachgespräche zur zukunft unserer branche zu führen.

medizin & pflege. und was uns das angeht.

wie die meisten wissen, sparen wir unter bezugnahme auf den alten, aber wahren spruch „schuster, bleib bei deinen leisten“ einige branchen bei der überlassung von kräften aus: für die bereiche gastronomie, aber auch pflege gibt es etliche dienstleister, die dies spezialisiert und sicher auch sehr gut abwickeln und zur verfügung stehen.

da wir allerdings seit jahren mit unserer marke „a|b|n health care“ erfolgreich den besonderen, kleinen nischenmarkt der apotheker/innen und technischen assistent/innen bedienen und darüber hinaus einzelne kunden, mit denen wir bisher in anderen bereichen erfolgreich arbeiten, bei uns entsprechendes personal anfragen, haben wir uns auch hierfür auditieren und zertifizieren lassen – um nachweislich für alle besonderheiten gewappnet zu sein.

wir freuen uns über eine weitere auszeichnung und zertifizierung, die zum ausdruck bringen soll, dass wir nach wie vor die dinge immer gleich handhaben: richtig oder gar nicht.

es grüßt das gesamte a|b|n – team

zertifikat Pflege abn

kleine interne änderungen :-)

manchmal ändern sich dinge schneller, als man denkt – und auch noch positiv:

unser (jetzt ehemaliger) auszubildender daniel dedolf hat einen großen sprung gewagt und wird bei uns ab sofort als voll verantwortlicher mitarbeiter in vertrieb & disposition und somit als ansprechpartner für unsere kunden und mitarbeiter/innen im handwerk tätig sein.

herzlichen glückwunsch zum „upgrade“ und viel erfolg, lieber daniel, wünscht das ganze

a|b|n – team

neuigkeiten aus und für lübeck.

um zu vermeiden, dass uns alle diejenigen, die uns ab oktober dieses jahres am standort in lübeck besuchen wollen und feststellen, dass man uns dort gar nicht mehr besuchen kann:

aus verschiedenen, sowohl praktischen als auch wirtschaftlichen erwägungen heraus haben wir uns entschlossen, unsere ohnehin auf spezielle bedarfe ausgerichtete ständige persönliche präsenz in der hansestadt zu schliessen.

unter anderem hat sich insbesondere herausgestellt, dass für die hauptsächlichen dienstleistungen, die wir in lübeck erbringen, keine eigene niederlassung notwendig ist – daher sind wir natürlich nach wie vor in lübeck tätig und für sie gern erreichbar – allerdings in hannover.

es grüsst herzlich

das a|b|n – team